Produktionslinie für LED-Leuchtstoffröhre

Die Produktionslinie für die LED-Leuchtstoffröhre bei Signcomplex ist mit vollautomatischen Anlagen von ausländischen Herstellern ausgestattet. Der Lotpastendruck, die Oberflächenmontage, das Reflow-Löten und automatisierte optische Prüfung werden in einem Lauf abgewickelt. Jedes auf dieser Produktionslinie hergestellte Produkt durchlebt vielfältige Alterungsprüfungen und Qualitätsprüfungen, um zu garantieren, dass unsere LED-Leuchtstoffröhren hochqualitativ sind.

Produktionslinie für LED-Leuchtstoffröhre

Die SMT-Platzierungsausrüstung mit Hochgeschwindigkeit wird aus Übersee importiert. Sie verfügt über eine Laser-Kennung, die eine reflektierende Markierung auf der Leiterplatte scannt, um den Kopf auf die Leiterplatte auszurichten. Die Präzision erreicht bis zu 0,005 mm. Die Komponenten 0201 und 0402 können auf dieser Maschine platziert werden. Zusätzlich können wir einen automatischen Materialwechsel realisieren. Der gesamte Prozess wird unter strenger Aufsicht unserer Qualitätskontrolleure durchgeführt. Jeden Tag erreicht unsere Kapazität der Oberflächenmontage 3 Millionen Stück.

  • Bereich für automatischen Druck, Oberflächenmontage, Reflow-Löten und automatische optische Inspektion
  • Bereich für automatischen Druck, Oberflächenmontage, Reflow-Löten und automatische optische Inspektion

Es gibt 10 Temperaturzonen für Lötanwendungen mit konstanter Temperatur. In jeder Temperaturzone führen wir alle zwei Stunden eine Prüfung bei konstanter Temperatur durch, um sicherzustellen, dass unsere Geräte bei der gleichen Temperatur gelötet werden. Die Tests an jedem einzelnen Produkt können dem Industriestandard entsprechen.

  • Reflow-Ofen

Ein hochpräzises, automatisiertes optisches Inspektionssystem wird verwendet, um die umfassenden Tests an jeden Produkt zu erreichen, wobei eine Kamera über die zu testenden Teile scannt.

  • AOI-Fehlerprüfung

Das völlig automatische Wellenlöten ist ein Verfahren zum Messen der Dichte von Hoch- und Niedrigspitzenwerten in einem automatisierten Modus. Das Null-Fehler-Löten wird auf die Durchgangsloch-Komponenten durchgeführt. Die tägliche Produktionskapazität erreicht 4 Millionen Punkte.

  • PCB-Montageprozess im Durchgangsloch
  • Bereich für Post-Löten

Das halbautomatische Fließband führt einen Standardarbeitsablauf durch. Mit der Einführung von IPQC (Qualitätskontrolle im Eingabeprozess) kann es sichergestellt werden, dass jeder Produktionsvorgang den Industriestandards entspricht. Jeden Tag können wir 50.000 Stück Fertigprodukte fertigmachen.

  • Fließband für LED-Leuchtstoffröhre

Die automatische Alterungslinie kann eine Vielzahl von Operationen durchführen, z.B. Hoch- und Niedrigtemperaturalterung, Stoßalterung und integrierte Alterung unter verschiedenen simulierten Umgebungen. Die vollautomatische Alterungslinie kann täglich mehr als 100.000 LED-Leuchtstoffröhre verarbeiten.

  • Zwei Alterungstestlinien für LED-Leuchtstoffröhre

Nach der Alterung werden die fertigen Produkte einer ganzen Reihe von Tests unterzogen und warten auf die Lieferung. Wir müssen erneut prüfen, ob das Produkt einen Qualitätsdefekt aufweist.

  • Fertigproduktprüfung
Herstellung
  • Produktionslinie für LED-Leiste
  • Produktionslinie für LED-Leuchtstoffröhre
  • Produktionslinie für Außenbeleuchtung
  • Produktionslinie für Innenbeleuchtung
  • Produktionslinie für LED-Flächenleuchte